Kreispokalfinals Ostholstein - wir sind dabei!

Als am gestrigen Dienstag unsere 2. Herren die SG Insel Fehmarn III mit einem 3:1-Erfolg zurück auf die Insel geschickt hatte, stand fest, dass in der 15jährigen Geschichte des Sereetzer SV erstmalig beide Herrenmannschaften am 01. Mai 2019 in den Endspielen des Volksbanken-Raiffeisenpokals des KFV OH stehen werden.
Herzlichen Glückwunsch.

Während unsere 1. Herren es erstmalig geschafft hat, das Finale zu erreichen, steht unsere 2. Mannschaft schon zum insgesamt 3. Mal im Finale.

Die 1. Herren konnte sich im Laufe des Wettbewerbs gegen die Teams aus Sarau/Bosau, Ahrensbök, Hansühn und Pansdorf behaupten.




Die 2. Herren qualifizierte sich mit Siegen gegen PutlosII, Harmsdorf/Hansühn, Insel Fehmarn II und Insel Fehmarn III.




Jetzt heißt es Daumen drücken, wenn am 01. Mai 2019 im Kreispokal für untere Mannschaften um 14:00 Uhr der Sereetzer SV II und der TSV Pansdorf II aufeinandertreffen.

Um 17:00 Uhr steigt dann das Finale der ersten Mannschaften zwischen dem Sereetzer SV und dem Oldenburger SV.